Abfall, Bilder

Wer lebt, erzeugt auch Abfall - siehe Bilder unten. Pro Jahr werden weltweit etwa 130 Millionen Tonnen Müll produziert. An der Spitze der Abfallerzeugung stehen die USA, wo jeder Bürger im Durchschnitt 760 kg Abfall pro Jahr erzeugt. Mit 617 kg Müll pro Person und Jahr dürfte Deutschland einen Spitzenplatz belegen. Es gibt offenbar einen einfachen Zusammenhang: je höher der Wohlstand eines Landes ist, umso höher ist das Abfallaufkommen.

Bei der Abfallentsorgung wurden (und werden) viele Fehler gemacht. In Kölliken (Kanton Aargau, Schweiz) wurde 1978 eine Sondermülldeponie in Betrieb genommen, um die illegale Entsorgung gefährlicher Stoffe zu reduzieren. In einer ehemaligen Tongrube wurden Abfälle der Industrie deponiert. Man hat die langfristigen Gefahren unterschätzt und technische Fehler begangen. So fehlte eine Basisabdichtung und die Deponie verfügte über kein Entgasungssystem. Insgesamt wurden in der Deponie Kölliken 457000 t Abfall gelagert. Durch eindringendes Regenwasser kam es zu chemischen Reaktionen in der Deponie und so wurde das Grundwasser vergiftet und es kam zu einem Fischsterben. 1985 wurde die Deponie deshalb geschlossen und in den folgenden Jahren wurden verschieden Sicherungsmassnahmen (Oberflächenabdichtung, Gasfassungssystem) ergriffen. 2007 wurde mit dem Rückbau der Deponie begonnen, der bis 2016 abgeschlossen wurde. Die Sanierungskosten betrugen mehr als 900 Millionen Franken.

Lesen Sie, was die Grünen verschweigen.
Kühlschränke Autos PC-Schrott Computer im Wald
Auto Bierdose Sperrgut wilde Deponie
Bauschutt Bio Zigarettenschachtel Deponie
bilder
wilde Entsorgung Container Schutt Schrottauto
Autos entsorgt Müllhalde wilde Entsorgung Schrottauto
wilde Deponie Abfall, Festival Flaschen Schubkarre
Müllberge Abfalleimer alte Schuhe, Kleider Abfall
       

 

     
  Tipps